Der Wiener Chor „Stimmbänd“ gibt am 29.6. 2019 um 20 Uhr im Mehrzwecksaal in Windhaag ein Konzert, das ganz dem Thema Wasser gewidmet ist. In dem Konzert mit dem Titel „Aquapella“ verbindet das Element Wasser Musikstücke aus verschiedenen Epochen. Unterstützt wird die „Stimmbänd“ von einem Jugendensemble der Feuerwehrmusik. Die Sänger der „Stimmbänd“, Menschen unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlicher Berufe und unterschiedlichen Alters, verbindet nicht das Wasser, sondern die Liebe zur Musik. Der Chor entstand 2001 als kleine private Initiative in Vorarlberg, ist mittlerweile in Wien beheimatet und besteht aus rund 40 Mitgliedern. Immer wieder steht die „Stimmbänd“ mit verschiedenen Programmen auf der Bühne, heuer unter anderem im Mehrzwecksaal in Windhaag. Eintritt Frei!