Zu den Bildern der Wertung

Zu den Bildern der Punktebekanntgabe

Das Bezirksmusikfest in Pregarten mit 31 teilnehmenden Musikkapellen war Rekord im Bezirk Freistadt und unterstrich das Motto des Festes. Aus dem Bezirk Freistadt nahmen 27 Kapellen (darunter 8 in der höchsten Stufe E, 18 Kapellen in der Stufe D und eine Jugendkapelle ohne Bewertung) teil. Aus den benachbarten Bezirken Perg und Urfahr nahmen 4 Musikkapellen (eine in der Stufe E die restlichen in der Stufe D) teil.

Insgesamt wurden bei diesem Bezirksmusikfest 28 Ausgezeichnete Erfolge (in der Stufe E alle neun teilnehmenden Kapellen und 19 in der Stufe D) sowie zwei sehr gute Erfolge vergeben.

Mit ihrer Show beeindruckte ganz besonders der gastgebende Musikverein Pregarten die Zuseher und Bewerter gleichermaßen. Dafür gab es mit 92,95 die höchste Punktezahl in der Stufe E.

Bei den Kapellen in der Stufe D konnte einmal mehr der Musikverein Leopoldschlag die Juroren überzeugen und erhielt für seine Leistung in der Stufe D mit 94,58 Punkten die höchste Bewertung.

Das Bezirksmusikfest wurde vom Musikverein Pregarten sehr gut vorbereitet und organisiert. Dies wurde von Bezirksobmann Andreas Rudlstorfer mehrmals unterstrichen. Großer Dank an die vielen Helfer vor und hinter der Bühne. Musikvereinsobmann Franz Fragner nahm in seinen Grußworten Bezug auf das 110-Jahr-Jubiläum des Musikvereines in Pregarten. Bürgermeister Anton Scheuwimmer lud die vielen Gäste unter dem Motto „Verein sein- vereint sein“ zum Bleiben und Feiern ein. Landesvizepräsident des Blasmusikverbandes Ing. Alfred Lugstein nahm in seiner Grußadresse auf die gesellschaftspolitischen Werte der Musikvereine Stellung und lobte die hervorragende Jugendarbeit. Landtagsabgeordnete Komm.Rätin Gabrile Lacker-Strauß ging in ihren Worten auf die Wichtigkeit des Ehrenamtes ein. Sehr viele Besucher honorierten die Einladung zum Musi-Fest nach Pregarten und überzeugten sich von den Leistungen der Blasmusik im Bezirk Freistadt. Das perfekte Wetter bot zu dem eine perfekte Kulisse. Mit dem Gesamtspiel aller Kapellen wurde der Sportplatz Pregarten zu einem großen Konzertsaal – und anschließend wurde gefeiert.

2018 findet das nächste Bezirksmusikfest in Tragwein statt, wozu natürlich herzlich eingeladen wurde.

Ergebnisse
Verein Stabführer Stufe Punkte Prädikat
Musikverein Katsdorf Jakob Oberfichtner D 91,00 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Hirschbach Jürgen Kopler D 91,41 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Allerheiligen im Mühlkreis Herbert Wahl D 92,94 Ausgezeichnetem Erfolg
Trachtenmusikkapelle Lasberg Stefan Danner D 92,23 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Kefermarkt Michael Brandstötter D 93,17 Ausgezeichnetem Erfolg
Trachtenkapelle Reichenthal Christoph Elmecker D 89,94 Sehr gutem Erfolg
Musikverein Pierbach Gerhard Leithner D 91,29 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Leopoldschlag Sabine Klopf D 94,58 Ausgezeichnetem Erfolg
Marktmusikkapelle Liebenau Bernhard Käferböck D 90,70 Ausgezeichnetem Erfolg
Stadtkapelle Freistadt Josef Mader-Kreiner jun. E 90,65 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Hagenberg im Mühlkreis David Bergsmann D 91,41 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein St. Leonhard Franz Aglas D 89,82 Sehr gutem Erfolg
Musikverein Bad Zell Andreas Schwabegger D 90,82 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Schwertberg Martina Fröschl E 92,70 Ausgezeichnetem Erfolg
Marktmusikkapelle Windhaag bei Freistadt Kerstin Steininger D 91,23 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Zulissen Michael Deibl D 90,41 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Neumarkt im Mühlkreis Fritz Maurer E 92,70 Ausgezeichnetem Erfolg
Feuerwehrmusik Windhaag bei Freistadt Gerhard Traxler D 91,05 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Kaltenberg Gerald Aigner D 92,05 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Schönau Manuel Klinger E 91,00 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Sandl Ingrid Stütz D 91,47 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikkapelle St. Oswald bei Freistadt Christoph Kolmbauer E 92,00 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Wartberg Manfred Wöckinger E 92,55 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Rainbach im Mühlkreis Andreas Wagner E 91,35 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Unterweißenbach Peter Schimana D 90,70 Ausgezeichnetem Erfolg
Trachtenmusikkapelle Gutau Ralf Freudenthaler D 91,94 Ausgezeichnetem Erfolg
Trachtenmusikkapelle Waldburg Ing. Andreas Haunschmied D 90,82 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Tragwein DI (FH) Florian Aigner E 90,50 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Grünbach Wolfgang Eder D 91,05 Ausgezeichnetem Erfolg
Musikverein Pregarten Ing. Siegfried Reichl E 92,95 Ausgezeichnetem Erfolg