Jungmusikermarschprobe in Pregarten

Die diesjährige Jungmusikermarschprobe fand am Samstag, 27. April 2019 statt. Sagenhafte 200 Jungmusikerinnen und Jungmusiker aus 26 Musikvereinen haben sich am Sportplatz in Pregarten eingefunden. Mit dieser beachtlichen Zahl wurde ein neuer Rekord aufgestellt!

Unser Bezirksstabführer Florian Aigner holte sich vier weitere Stabführer zur Verstärkung, diese waren: Franz Pirklbauer, Bernhard Käferböck, Siegfried Reichl und Ralf Freudenthaler.
Danke für euren Einsatz!

Bei so großer Beteiligung wurde heuer erstmals in fünf Marschblöcken marschiert. Unsere Stabführer lehrten das Antreten/Abtreten, das Schwenken, das Abfallen und sogar die große Wende. Die fünf Gruppen schlossen sich am Ende zu einem großen beeindruckenden Marschblock zusammen und boten das einstudierte Programm tadellos dar.

Ein riesiges Dankeschön gilt dem Musikverein Pregarten für die optimale Organisation vor Ort, die köstliche Verpflegung und die unkomplizierte Zusammenarbeit vorab.